Arkema in Deutschland

Arkema ist ein globaler Designer von Materialien und innovativen Lösungen und in Deutschland mit rund 420 Mitarbeitern an 6 Standorten vertreten (Düsseldorf, Günzburg, Kirchheimbolanden, Leuna, Vastorf, Zwickau). Die Aktivitäten der Bostik werden in diversen Tochtergesellschaften der Arkema GmbH geführt. Diese beschäftigen weitere ca. 590 Mitarbeiter in Deutschland und Österreich.

Unsere Geschichte

Arkema in Deutschland wurde 1963 als eine Verkaufsniederlassung unter dem Namen Aquitana Kunststoffe G.m.b.H. in Düsseldorf gegründet. Im Jahr 1990 erfolgte der Erwerb der Luperox GmbH, unserer jetzigen Niederlassung in Günzburg sowie 1998 der Erwerb der Wasserstoffperoxid-Niederlassung in Leuna und 2011 der Erwerb der damaligen Cray Valley Kunstharze GmbH, nun Niederlassung Coating Resins in Zwickau.

 

Arkema wurde nach der Abspaltung von der Total SA aus den Chemie-Aktivitäten der ehemaligen Elf Atochem gegründet. Seit dem Jahr 2006 ist die Gruppe an der Pariser Börse notiert. In Deutschland wurde sie zur Arkema GmbH.


Im Rahmen der Akquisition der weltweit tätigen Bostik-Gruppe Anfang 2015 erwarb die Arkema GmbH die Anteile an der deutschen Bostik GmbH und Ende 2016 im Rahmen des Kaufs der niederländischen DenBraven Gruppe deren beiden deutschen Tochtergesellschaften. Diese Aktivitäten werden als selbständige Tochtergesellschaften weitergeführt.

Information zur Erhebung personenbezogener Daten gemäß Artikel 13, 14 und 21 der Datenschutzgrundverordnung (DS-GVO)

 

 

Verhaltenskodex und Unternehmensethik

 
Contact

Are you searching for technical information? Do you need a quote? Are you looking for information on a specific event?
The Group’s experts will be pleased to assist you with any inquiry you may have.

 

Select the topic you are interested in: